Liebe Angehörige und Freunde unserer BewohnerInnen

Aufgrund der 5. COVID-19- Notmaßnahmenverordnung des Bundesministers für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz müssen wir leider unsere Besuchsregelungen abermals ändern.

Ab heute 22. November 2021 00:00 Uhr gilt für den Zutritt in Alten- und Pflegeheime:

Der Zutritt ins Haus Maria ist für 2 BesucherInnen, pro BewohnerIn, pro Tag, nur noch unter Vorlage eines gültigen 2G+ Nachweises gestattet.

Darunter versteht man:

  • Impfnachweis + PCR-Test (72 Std. gültig)
    • Zweitimpfung, wobei diese nicht länger als 360 Tage zurückliegen darf und zwischen der Erst- und Zweitimpfung mindestens 14 Tage verstrichen sein müssen
    • Impfung ab dem 22. Tag nach der Impfung bei Impfstoffen, bei denen nur eine Impfung vorgesehen ist, wobei diese nicht länger als 360 Tage zurückliegen darf
    • Impfung, sofern mindestens 21 Tage vor der Impfung ein positiver molekularbiologischer Test auf SARS-CoV-2 bzw. vor der Impfung ein Nachweis über neutralisierende Antikörper vorlag, wobei die Impfung nicht länger als 360 Tage zurückliegen darf
  • Genesungsnachweis/ärztliche Bestätigung + PCR-Test (72 Std. gültig)
    • über eine in den letzten 180 Tagen überstandene Infektion mit SARSCoV-2 oder eine ärztliche Bestätigung über eine in den letzten 180 Tagen überstandene Infektion mit SARS-CoV-2, die molekularbiologisch bestätigt wurde
  • Absonderungsbescheid + PCR-Test (72 Std. gültig)
    • wenn dieser für eine in den letzten 180 Tagen vor der vorgesehenen Testung nachweislich mit SARS-CoV-2 infizierte Person ausgestellt wurde

Aufgrund des nochmal erhöhten Kontroll- und Verwaltungsaufwandes müssen wir leider wieder Besuchszeiten festlegen. Diese sind:

  • Montag bis Sonntag von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Die Besuche können bis auf weiteres in den BewohnerInnenzimmern stattfinden. Jedoch möchten wir euch alle noch einmal darauf hinweisen und bitten, das Tragen der FFP2-Makse konsequent einzuhalten.

Besucher des Hauses müssen gesund und symptomfrei sein! Es gilt wie gehabt, eine Registrierungspflicht sowie die allgemeinen COVID-19 Hygienemaßnahmen (Händedesinfektion, etc.)

Danke für eure Unterstützung.